07: Marcel Knopf über das teuerste Keyword der Welt! Nie wieder mit PPC Geld verbrennen! 💡🔥🚀

Facebook, Instagram, Youtube, Google. Sie alle bieten es: Die Möglichkeit, für Klicks zu zahlen. Wir scrollen durch unseren Insta Feed oder googlen nach allem, was uns in den Sinn kommt. Dabei klicken wir täglich auf bezahlte Anzeigen. Dahinter stecken Unternehmen, die  viel Geld in ihre Kampagnen stecken. Wir reden von PPC – Payed Per Click! Jan, der bei Digital Beat selbst für Facebook PPC zuständig ist, wird in dieser Call to Action Folge also ein absolutes Experten Gespräch führen. Denn heute ist niemand anderes als PPC Experte Marcel Knopf zu Gast. Jan möchte von ihm wissen, welche Kampagnen aktuell am besten funktionieren.

Marcel Knopf

Bei dem Thema PPC fällt der Name “Marcel Knopf” nicht selten. Mit seiner Agentur, Fastlane Marketing GmbH, verwaltet er im Jahr siebenstellige Werbebudgets. Du bist ein PPC-Nerd oder willst es noch werden? Dann darfst du diese Tipps von PPC-Experte Marcel Knopf nicht verpassen.

Dir hat diese Folge gefallen und du hast weiterhin Lust auf interessante Interviews mit mitreißenden Gästen und faszinierenden Content? Dann hilf uns, den Podcast zu verbreiten und gib uns doch eine 5-Sterne-Bewertung oder einen Kommentar auf iTunes.⭐⭐⭐⭐⭐

▶️ MARCEL KNOPF

▶️ DIGITAL BEAT

▶️ FACEBOOK

▶️ INSTAGRAM

Vielen Dank fürs Zuhören und für deine Hilfe!

Du hast Fragen an uns, möchtest Gast in unserem Podcast sein oder möchtest Thomas in deinen eigenen Podcast einladen? Dann schreibe uns eine Mail an podcast@digitalbeat.de. Wir freuen uns auf deine Anfrage.

Weitere Podcast Folgen
Keine Kommentare

Hinterlasse uns einen Kommentar

siebzehn + 3 =

Cookie-Einstellung

Cookie-Einstellung.Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück